Konstruktiver Aufbau

Broschüren

Faszinierende Beispiele, informative Details und inspirierende Referenzen auf 50 Seiten.

Konstruktion Wärmeschutz 3-fach-Verglasung Passivhaus
Holz Pfosten-Riegel Fassade Dämmung Dichtung

Die THERM+ Holz Pfosten-Riegel-Fassaden bieten eine vielfach bewährte Aufsatz-Verglasungstechnik für Unterkonstruktionen aus beliebigen Holzwerkstoffen ab 50 mm Breite. Die Konsequente Systemtechnik trennt zuverlässig die Gestaltungsebenen aus Holz von den funktionstragenden Komponenten aus Aluminiumprofilen und Dichtungen.

  • Effiziente Wärmedämmung bis Passivhaus-Zertifizierung mit Uf = 0,80 W/(m2K) (inkl. Schraubeneinschluss)
  • Stufenlose Wärmedämmung mittels patentierter RAICO-Dämmblock-Technik
  • Europäisch technisch zugelassene Verschraubung für alle Holz-Tragprofile ab 50 mm Breite
  • Gesamte Lastkette, Glaslastabtragung und Holzverschraubung europäisch technisch zugelassen
  • Keine von außen bis in die Holzkonstruktion durchgehenden Bauteile
  • Integrierte Entwässerung in der durchgängigen Hutdichtung in drei Ebenen
Russ Verarbeitung Qualität Kompetenz Technik

Das THERM+ Basissystemen lässt sich durch minimale Ergänzungen zur zertifizierten Passivhaus-Fassade aufwerten. Passivhäuser können damit unabhängig von ihrer Tragekonstruktion – großzügig und wirtschaftlich mit energiegewinnender Festverglasung ausgestattet werden.

  • Zertifiziert durch das Passivhausinstitut Dr. Feist, Darmstadt, für Senkrecht Fassaden und Glasdächer
  • Besonders luftdichte Ausführung für Blower-Door-Test
  • Zertifiziert mit Dreifachverglasung, Argonfüllung sowie Kunststoffrandverbund
  • Spezielles Zubehör wie Anschlussfolien und -paneele erleichtern die ganzheitliche passivhaustaugliche Ausführung
  • Anwendung in Glasfassade und Glasdach möglich

AUSSENWAND

Russ Bauweise Außenwand Holzrahmenbau HPL Lärchenholz Fassade

DACH

Russ Dach Dämmung Wärme U-Wert

DECKE

Wintergarten Decke Holz BL SI BSH Ligno Trittschall